Jörg Mittelsten Scheid zu Gast an der Bergischen Uni

06.05.2008

Jörg Mittelsten Scheid zu Gast an der Bergischen Uni

Prof. Dr. Lambert T. Koch, Dekan des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft, und Prof. Dr. Norbert Koubek (rechts), Sprecher der USI-Stiftung, begrüßten Dr. Dr.h.c. Jörg Mittelsten Scheid (Mitte). Prof. Dr. Lambert T. Koch, Dekan des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft, und Prof. Dr. Norbert Koubek (rechts), Sprecher der USI-Stiftung, begrüßten
Dr. Dr.h.c. Jörg Mittelsten Scheid (Mitte).
Foto Maren Wagner

Dr. Dr. h.c. Jörg Mittelsten Scheid, Vorsitzender des Beirates von Vorwerk & Co., war zu Gast an der Bergischen Universität. Im Rahmen eines Kolloquiums des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft und der USI-Stiftung ("Unternehmertum, Strukturwandel und Internationalisierung") referierte er über die Globalisierung.

Dr. Mittelsten Scheid war Präsident der Industrie- und Handelskammer Wuppertal-Solingen-Remscheid und Vizepräsident des europäischen Dachverbandes EURO-CHAMBRES der Industrie- und Handelskammern. Er ist Ehrenbürger der Bergischen Universität und Ehrendoktor des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft.

nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2008/0506_mittelstenscheid.html