Das neue Rektorat ist im Amt

01.09.2008

Das neue Rektorat ist im Amt

Rektor Prof. Dr. Lambert T. Koch.
Klick auf das Foto:Größere Version(2304 x 3456 pix; 3,23 MB) Rektor
Prof. Dr. Lambert T. Koch.

Klick auf das Foto:
Größere Version
(2304 x 3456 pix; 3,23 MB)
Foto Maren Wandersleben

Das neue Rektorat mit dem 43jährigen Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Lambert T. Koch an der Spitze ist im Amt. Der Mathematiker Prof. Dr. Andreas Frommer ist neuer Prorektor für Studium und Lehre, der Literaturwissenschaftler Prof. Dr. Michael Scheffel Prorektor für Forschung, Drittmittel und Graduiertenförderung, der Medienökonom Prof. Dr. Heinz- Reiner Treichel bleibt Prorektor für Finanzen (erweitert um Planung und Information), und die Ingenieurwissenschaftlerin Prof. Dr.-Ing. Petra Winzer übernimmt das neu eingerichtete Prorektorat für Transfer und Internationales. Rektoratsmitglied kraft Amtes bleibt Kanzler Hans-Joachim von Buchka.

Lambert Tobias Koch wurde am 23. Juli 1965 im Kreis Darmstadt als Sohn eines katholischen Theologieprofessors geboren. Er wuchs in Würzburg auf, machte sein Abitur am dortigen Tilmann-Riemenschneider-Gymnasium und studierte in Mainz und Würzburg Wirtschaftswissenschaften Nach seiner Promotion habilitierte er sich an der Friedrich-Schiller-Universität Jena über ein Thema aus dem Bereich „International Economics“. 1999 wurde er im Alter von erst 34 Jahren an die Bergische Universität berufen und vertritt seither im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft das Fachgebiet Wirtschaftswissenschaft mit dem Schwerpunkt Unternehmensgründung und Wirtschaftsentwicklung. Er ist zugleich Direktor des Instituts für Gründungs- und Innovationsforschung und war von 2005 bis Ende Juni 2008 Dekan des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft.

Kochs wissenschaftliche Schwerpunkte sind u.a. Gründungsmanagement, Gründungsförderung, Innovations-, Technologiemanagement und -politik, Strategische Netzwerke, Unternehmensinternationalisierung und regionale wie internationale Wirtschaftsentwicklung. Seine Forschungsergebnisse sind in zahlreichen nationalen und internationalen Publikationen niedergelegt.

Der Vorsitzende des Hochschulrates Dr.h.c. Josef Beutelmann überreicht Rektor Prof. Dr. Lambert T. Koch die Amtskette. Der Vorsitzende des Hochschulrates Dr.h.c. Josef Beutelmann überreicht Rektor Prof. Dr.
Lambert T. Koch die Amtskette.
Klick auf das Foto: Größere Version
(1488 x 1080 pix; 986 pix)
Fotos (2) Maren Wagner

In dem bereits viermal durchgeführten deutschlandweiten Ranking „Vom Studenten zum Unternehmer: Welche Universität bietet die besten Chancen?“ verbuchte die Universität Wuppertal unter federführender Mitwirkung von Koch zweimal hintereinander (2001, 2003) den ersten Platz für sich und im dritten Ranking 2005 den dritten Platz. Im vierten Durchlauf konnte die Uni Wuppertal den vor zwei Jahren abgegebenen Spitzenplatz Nr. 1 dann zurückerobern. Die Präsentation dieses Erfolgs fand im Berliner Wirtschaftsministerium im Beisein des aus NRW kommenden Staatssekretärs Hartmut Schauerte statt.

Prof. Koch war darüber hinaus im Zuge zahlreicher Drittmittel-Projekte maßgeblich an der Einwerbung mehrerer Drittmittel-Millionen beteiligt.

Neben seiner Tätigkeit in Lehre und Forschung engagiert sich Koch, der auch Gastprofessor in Cleveland (Ohio) und Klagenfurt war, in einer Vielzahl von Gründungs- und Regionalförderungsprojekte unterschiedlicher Institutionen sowie in der Unternehmens- und Politikberatung. Seit 2001 gehört Koch dem Präsidium des Förderkreises Gründungsforschung e.V. an, der größten Wissenschaftsvereinigung für Entrepreneurship im deutschsprachigen Raum und ist dort seit dem Jahr 2007 „president elect“.

In seiner Wahlheimatstadt Wuppertal wurde Koch 2007 zum Wuppertal-Botschafter ernannt. Prof. Koch ist verheiratet mit Dipl.-Ing. Carola Koch; sie haben drei Kinder im Alter von elf, acht und fünf Jahren.

Das neue Rektorat (v.l.n.r.): Prorektor Prof. Dr. Michael Scheffel, Kanzler Hans-Joachim von Buchka, Prorektor Prof. Dr. Heinz-Reiner Treichel, Rektor Prof. Dr. Lambert T. Koch, Dr.h.c. Josef Beutelmann, Prorektorin Prof. Dr.-Ing. Petra Winzer und Prorektor Prof. Dr. Andreas Frommer 
Das neue Rektorat (v.l.n.r.): Prorektor Prof. Dr. Michael Scheffel, Kanzler Hans-Joachim von Buchka, Prorektor Prof. Dr. Heinz-Reiner Treichel, Rektor Prof. Dr. Lambert T. Koch, Dr.h.c. Josef Beutelmann, Prorektorin Prof. Dr.-Ing. Petra Winzer und Prorektor Prof. Dr. Andreas Frommer

Auf Vorschlag von Prof. Koch hatte der Hochschulrat vor den Sommerferien einstimmig die Prorektoren gewählt, die vom Senat ebenso einstimmig bestätigt wurden. Prof. Dr. Andreas Frommer (47) lehrt seit 1992 Paralleles Rechnen/Angewandte Informatik an der Bergischen Universität, Prof. Dr. Michael Scheffel (50) seit 2002 Neuere Deutsche Literaturgeschichte und Allgemeine Literaturwissenschaft, Prof. Dr. Heinz-Reiner Treichel (55) seit 1992 Betriebswirtschaft der informationsverarbeitenden Betriebe mit Schwerpunkt Neue Medien und Prof. Dr.-Ing. Petra Winzer (53) seit 1999 Produktsicherheit und Qualitätswesen.

Prof. Koch ist nach dem Gründungsrektor, dem Germanisten und Historiker Prof. Dr. Dr.h.c. Rainer Gruenter (Rektor von 1972-1983), dem Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Josef Maria Häußling (Rektor von 1983-1987), dem Designtheoretiker Prof. Dr. Dr.h.c. Siegfried Maser (Rektor von 1987-1991), dem Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Dr.h.c. Erich Hödl (Rektor von 1991-1999) und dem Politikwissenschaftler und Soziologen Prof. Dr. Dr.h.c. Volker Ronge (Rektor seit 1999) der sechste Rektor in der 36jährigen Geschichte der Wuppertaler Hochschule.

Mit 43 Jahren ist Prof. Koch außerdem der mit Abstand Jüngste im Spitzenamt der Bergischen Universität.

Ein Festakt anlässlich des Stabwechsels findet am 17. Oktober in der Historischen Stadthalle statt.

++++++++

Die Bergische Rektor-Galerie (v.l.n.r.): Gründungsrektor Prof. Dr. Dr.h.c. Rainer Gruenter (1972-1983), Prof. Dr. Josef Maria Häußling (1983-1987), Prof. Dr. Dr.h.c. Siegfried Maser (1987-1991), Prof. Dr. Dr.h.c. Erich Hödl (1991-1999), Prof. Dr. Dr.h.c. Volker Ronge (Rektor von 1999 bis 31. August 2008) und Prof. Dr. Lambert T. Koch, Rektor seit 1. September 2008.

nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2008/0901_rektorat.html