Schriftsteller Arno Geiger zu Gast

23.01.2008

Schriftsteller Arno Geiger zu Gast

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Wuppertaler Gespräche über Literatur und Familie" tritt an diesem Freitag mit Arno Geiger einer der Stars der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur auf.

Der Österreicher Arno Geiger hat 2005 den erstmals vergebenen "Deutschen Buchpreis" des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels für den „Besten Roman des Jahres" erhalten und mit „Es geht uns gut"' dem „Familienroman" neue Popularität verschafft. Geiger, der auf Einladung des Literaturwissenschaftlers Prof. Dr. Michael Scheffel nach Wuppertal kommt, wird von dem Journalisten und Literaturkritiker Hubert Winkels vorgestellt.

Termin: 25. Januar, 20 Uhr, Wuppertal-Elberfeld, Café Ada, Wiesenstrasse.

www.arno-geiger.de
nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2008/2301_geiger.html