Schüler-Infotage an der Bergischen Universität

19.01.2009

Schüler-Infotage an der Bergischen Universität

schuelerinfo_logo_web.jpg

Abi geschafft – und dann? Hunderte von Schülerinnen und Schülern, die demnächst ihr Abi machen, fragen sich das. Die Bergische Uni gibt Antworten und veranstaltet von Montag, 26. Januar, bis Freitag, 6. Februar 2009, ihre alljährlichen Schüler-Infotage. Professoren und Mitarbeiter der Bergischen Universität stellen über 70 unterschiedliche Studienfächer vor und beantworten Fragen zu Studium und Berufsfeldern.

Zum Start der Schüler-Infotage am nächsten Montag, 26. Januar 2009, 15.30 Uhr, können Schülerinnen und Schüler Absolventen unterschiedlichster Studiengänge der Bergischen Uni über ihren Studien- und Berufsweg befragen: Wie haben sie ihre Studienentscheidung getroffen? Was waren die Knackpunkte im Studium? Wo liegt heute überhaupt der Nutzen eines Studiums? Ort: Hörsaal 12, Campus Grifflenberg, Wuppertal-Elberfeld, Gebäude L, Ebene 09.

Moderiert wird die Veranstaltung von dem Mathematiker Prof. Dr. Andreas Frommer, Prorektor für Studium und Lehre, der die Oberstufenschülerin Charlotte Harnisch aus der Jahrgangsstufe 13 des Gertrud-Bäumer-Gymnasiums, Remscheid, an seiner Seite hat. Im Anschluss daran gibt es im Foyer eine Infobörse der Zentralen Studienberatungsstelle (ZSB) zu Themen rund ums Studium: Bewerbung, Zulassungsbeschränkung, Einschreibung, Finanzierung.

An der Bergischen Uni sind die Studienstrukturen vollständig auf das Bachelor/Master-Modell umgestellt. Wuppertaler Besonderheit: Die Abschlüsse der Studiengänge „Kombinatorischer Bachelor of Arts“ oder „Bachelor Angewandte Naturwissenschaften“ eröffnen den Zugang sowohl zu fachwissenschaftlichen Mastern wie auch zum Master of Education, denn in beiden Studiengängen werden zwei Fächer kombiniert. Über diesen neuen Weg auch für die Lehrerbildung informieren am Donnerstag, 29. Januar, um 14.30 Uhr Akad. Direktor Walter Thomann vom Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung sowie Dr. Joachim Studberg (ZSB). Ort: Campus Freudenberg, Hörsaalzentrum FZH.

Während der Schüler-Infotage können Schüler auch an ausgewählten regulären Lehrveranstaltungen teilnehmen, die im Programm ausgewiesen sind.

Einzelheiten zum Programm finden Sie hier.

Einen Podcast zu den Schüler-Infotagen finden Sie hier.

nächste


Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2009/0119_infotage.html