Bestnoten für bizeps-Workshopreihe

25.02.2009

Bestnoten für bizeps-Workshopreihe

Um festzustellen, wie eine Workshopreihe bei den Teilnehmern ankam, führte bizeps, die Gründungsinitiative der Bergischen Universität, erstmals eine Evaluation durch. Die Befragung der Teilnehmer ergab: Notendurchschnitt 1,6!

Für das Wintersemester 2008/09 war ein neues Workshop-Programm für Gründer konzipiert worden. bizeps-Projektkoordinatorin Ulrike Timmler, die bereits die Reihe für den Sommer plant: „Wir wollten stärker auf Basics setzen und wichtigste Informationen zum Gründungsablauf vermitteln. Die positive Resonanz zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir werden diese Erfahrungen für das bizeps-Sommerprogramm umsetzen.“

Zusätzlich zu Info-Veranstaltungen mit Themen für spezielle Zielgruppen – z.B. das Thema Künstlersozialkasse für Designer oder Gründungschancen für Architekten und Bauingenieure – wurde in den Workshops Basiswissen für einen Gründungsprozesses vermittelt wie Gründungsidee, Unternehmerpersönlichkeit, Markt- und Wettbewerbsanalysen, Markteinführung sowie betriebliche Steuerungsinstrumente. Die Qualität der Workshops war durch Experten aus Hochschule und Wirtschaft garantiert. Ziel war, fundiertes Hintergrundwissen zu vermitteln und durch praktische Übungen die Teilnehmer aktiv einzubeziehen.

Die Teilnehmer hoben die Kompetenz der Dozenten, die Mischung aus Theorie und Praxis, die angenehme Atmosphäre sowie Interaktion und Gruppenarbeit als besonders positiv hervor. „Wichtig ist, dass die Referenten aus der Praxis kommen und reelle Tipps geben können“, so Ulrike Timmler. „Auch im Sommer können sich Gründungsinteressierte wieder auf ein Programm mit kompetenten Referenten freuen!“

Kontakt:
Ulrike Timmler
bizeps-Projektkoordination
Wissenschaftstransferstelle
Telefon 0202/439-3383
E-Mail bizeps@uni-wuppertal.de

www.bizeps.de
nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2009/0225_bizeps.html