Rom-Reise des Katholisch-Theologischen Seminars

09.03.2009

Rom-Reise des Katholisch-Theologischen Seminars

Treffen im Vatikan (v.l.n.r.): Prof. Dr. Michael Böhnke, Kardinal Walter Kasper und Msrg. Dr. Matthias Türk. Treffen im Vatikan (v.l.n.r.): Prof. Dr. Michael Böhnke, Kardinal Walter Kasper und Msrg. Dr. Matthias Türk.Klick auf das Foto: Größere Version (1800 x 993 pix; 866 KB)
Fotos Rebecca Kreibich.

Unter der Leitung von Prof. Dr. Michael Böhnke führte das Katholisch-Theologische Seminar der Bergischen Universität eine Exkursion nach Rom und in den Vatikanstaat durch, an der 23 Studentinnen und Studenten teilnahmen. Den Fragen der Studierenden der Bergischen Universität Wuppertal stellte sich der Präfekt des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen, Kardinal Walter Kasper, im Vatikan. Die Studierenden hatten sich in einem Hauptseminar im Wintersemester intensiv auf die Exkursion vorbereitet.

Themen waren römische Kirchen- und Papstgeschichte und die Gegenwart der katholischen Kirche unter weltkirchlichem Aspekt. Höhepunkt des Aufenthaltes war eine Begegnung mit Kardinal Kasper in den Räumen des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen. Kenntnisreich vermittelte Msrg. Dr. Matthias Türk, Mitarbeiter des Päpstlichen Rates, Einblicke in die Strukturen und Arbeitsweisen des Vatikans.

Das einstündige Gespräch mit Kardinal Kasper bot Gelegenheit, die Aufgaben und aktuellen Schwerpunktsetzungen des Rates kennen zu lernen. Kardinal Kasper ist zuständig für die christliche Ökumene und für die Beziehungen der katholischen Kirche zum Judentum. Mit einem eindeutigen Votum für die Weiterführung des christlich-jüdischen Dialogs positionierte Kardinal Kasper die Meinung des Vatikans in der aktuellen Auseinandersetzung um den der Piusbruderschaft zugehörigen Bischof Williamson. Dessen Leugnung des Holocaust verurteilte Kardinal Kasper im Gespräch mit den Studentinnen und Studenten aus Wuppertal auf das schärfste.

 

 

Kontakt:
Prof. Dr. Michael Böhnke
Telefon 0202/439-2353
E-Mail mboehnke@uni-wuppertal.de

nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2009/0309_vatikan.html