80 Jahre Wuppertal – Die Uni feiert mit am „Langen Tisch“

24.06.2009

80 Jahre Wuppertal – Die Uni feiert mit am „Langen Tisch“

Unter dem Motto „Come Together - Studium International“ lädt die Bergische Universität für Samstag, 27. Juni, ab 19 Uhr zum gemeinsamen Feiern an den hochschuleigenen „Langen Tisch“ auf der Friedrich-Engels-Allee in Höhe von Campus Haspel und Pauluskirchstraße ein (unweit Schwebebahnhaltestelle Landgericht). Neben Austausch und Unterhaltung bei internationalen Spezialitäten kann man sich informieren und beraten lassen.

  • Das Wuppertaler Lokalkomitee der AIESEC, mit über 800 Lokalkomitees in 100 Ländern größte internationale Studentenorganisation, informiert über Möglichkeiten von Auslandspraktika mit AIESEC-Unterstützung bei Unternehmen in einem von 108 Ländern. Ausländische AIESEC-Austauschstudierende, die zu Gast in Wuppertal sind, stellen ihre Länder vor.
  • Das Akademische Auslandsamt bietet unter dem Motto „Von der Wupper in die Welt“ Infos und Beratung zu Angebot, Organisation, Durchführung und Finanzierung studienbezogener Auslandsaufenthalte.
  • Das Fach Germanistik (Fachbereich Geistes- und Kulturwissenschaften) und die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS), Zweig Wuppertal/Bergisches Land, präsentieren Informationen und ein Gewinnspiel zum Thema „Wörter des Jahres“. Den Gewinnern winken Buchpreise.
  • Im Rahmen der Aktion „Französisch lernen in 5 Minuten/Parlez francais en cinq minutes mit Oskar Freisinger“ wird ein mehrsprachiger Experte jedem, der Lust hat, in fünf Minuten einige Worte Französisch beibringen.
  • Die Zentrale Studienberatung berät zu Fragen rund ums Studium: Was soll ich studieren? Wie, wann und wo bewerbe ich mich? Welche Zugangsvorausset-zungen bestehen für meinen Studiengang? Was hat es mit den neuen Ab-schlüssen Bachelor und Master auf sich?

Ein zweiter Standort der Uni befindet sich an der Friedrich-Ebert-Straße 119 (zwischen den Schwebebahnhaltestellen Robert-Daum-Platz und Pestalozzistraße), wo der Fachbereich Kunst und Design Projekte, Skizzen und Publikationen zum Thema "Kunst am Bau" vorstellt und eine Kinder-Malaktion durchführt.

Kontakt:
Andrea Bieck
Akademisches Auslandsamt
Telefon 0202/439-2181
E-Mail bieck@uni-wuppertal.de

www.langer-tisch-wuppertal.de
nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2009/0624_langertisch.html