Fachbereich Design/Kunst wird neu strukturiert!

14.07.2009

Fachbereich Design/Kunst wird neu strukturiert!

Die Bergische Universität Wuppertal wird den Fachbereich Design/Kunst neu strukturieren und sich künftig auf die Studiengänge Industrial Design, Mediendesign/Designtechnik, Farbtechnik/Raumgestaltung sowie Kunst konzentrieren. Dies wurde heute nach einer gemeinsamen Sitzung von Hochschulrat und Rektorat bekannt gegeben. Danach wird der Studiengang Kommunikationsdesign (B.A.) auslaufend eingestellt. Eine Einschreibung ist letztmalig zum Wintersemester 2009/10 möglich. Alle Studierenden des Fachs Kommunikationsdesign erhalten die Möglichkeit, ihr Studium vor Ort abzuschließen. Insofern wird es Kommunikationsdesign in Wuppertal noch fünf Jahre geben, wobei eine Kooperation mit der Folkwang Hochschule (Essen) beidseitig angestrebt wird.

nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2009/0714_kd.html