Sicherheitstechniker Mitveranstalter der Innovationswerkstatt 2009 in Stuttgart

23.07.2009

Sicherheitstechniker Mitveranstalter der Innovationswerkstatt 2009 in Stuttgart

Prof. Dr.-Ing. Petra Winzer und ihre Mitarbeiter vom Fachgebiet Produktsicherheit und Qualitätswesen an der Bergischen Universität haben als Mitveranstalter die Innovationswerkstatt 2009 „Strategische Produktplanung praktizieren“ am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation in Stuttgart durchgeführt.

Häufige Technologiesprünge und verkürzte Produktlebenszyklen stellen Unternehmen auf die Probe. Flexibilität und Reaktionsgeschwindigkeit sind zentrale Wettbewerbsfaktoren, um Marktanteile nicht an die Konkurrenz zu verlieren. Unternehmen müssen die Potenziale neu aufkeimender Märkte frühzeitig erkennen und mit neuen Produkten und Dienstleistungen erschließen, der erste Schritt dahin ist die strategische Produktplanung.

Im Rahmen der Innovationswerkstatt 2009 stellten Experten aus Forschung und Industrie den Einsatz und die Potentiale verschiedener Methoden in der Produktentwicklung vor. Anschließend hatten die Teilnehmer in drei parallelen Workshops die Möglichkeit anhand des Fallbeispiels „Das Notebook im Jahr 2020“ des Kooperationspartners Fujitsu-Siemens, strategische Produktplanung selbst zu praktizieren – im Team und unter fachkundiger Anleitung der Experten.

Veranstalter der Reihe Innovationswerkstatt sind, neben der Bergischen Universität und dem Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation, die Fachgruppe Produktentstehung des Heinz Nixdorf Instituts der Universität Paderborn, das Werkzeugmaschinenlabor der RWTH Aachen sowie der Lehrstuhl für Produktentwicklung der Technischen Universität München.

Die Innovationswerkstatt 2010 findet vom 10. bis 11. Februar 2010 am Heinz Nixdorf Institut der Universität Paderborn statt.

www.innovations-wissen.de/innovationswerkstatt
nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2009/0723_winzer.html