Gabriele Hillebrand-Knopff wiedergewählt

05.10.2009

Gabriele Hillebrand-Knopff wiedergewählt

Gabriele Hillebrand-Knopff, stellvertretende Gleichstellungs-
beauftragte der Bergischen Universität, ist auf der 21. Bundeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen in Leipzig als Bundessprecherin der Kommission Mitarbeiterinnen in Technik und Verwaltung (MTV) wiedergewählt worden. Sie nimmt diese Funktion bereits seit 1997 ein.

Hillebrand-Knopff nahm auf der Tagung u.a. als Referentin an einer Diskussion über „Professionalisierung des Hochschulmanagements und Folgen für die Mitarbeiterinnen in der Verwaltung“ teil.

nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2009/1005_hillebrand.html