Druck und Medien Award 2009: Timo Raabe ist Student des Jahres

03.11.2009

Druck und Medien Award 2009: Timo Raabe ist Student des Jahres

Moderatorin Barbara Schöneberger und Werner Albrecht, Heidelberger Druckmaschinen, überreichen den Award an den Wuppertaler Master-Studenten Timo Raabe. Moderatorin Barbara Schöneberger und Werner Albrecht, Heidelberger Druckmaschinen, überreichen den Award an den Wuppertaler Master-Studenten Timo Raabe.Klick auf das Foto: Größere Version
(3458 x 2244 pix; 1,39 MB)

(Aktualisiert 4.11.2009) Das Hamburger Fachmagazin Druck&Medien zeichnete zum fünften Mal Unternehmen und Personen aus der Druck- und Medienwirtschaft für besondere Leistungen aus. In der Kategorie "Student des Jahres" gewann Timo Raabe (29), Masterstudent der Druck- und Medientechnologie an der Bergischen Universität. Der Preis, gesponsert von der Heidelberger Druckmaschinen AG, wurde von Werner Albrecht, Vorsitzender der Geschäftsführung der Heidelberger Druckmaschinen Vertrieb Deutschland GmbH, überreicht, assistiert von Barbara Schöneberger.

Timo Raabe konnte die Jury mit zwei Arbeiten von seinen Studienleistungen überzeugen: Der gebürtige Schwelmer hatte das Thema "Strukturen von Farbschichten bei der Farbannahme im Offsetdruck" in einem Projekt erarbeitet. Seine Bachelor-Arbeit untersuchte die bisher mangelhaften "Sicherheitsmerkmale in Zeugnissen" und unterbreitet die Verwendung einer Kodierung sowie einer internetbasierten Verifizierungsmethode.

Sein Betreuer Prof. Dr.-Ing. Peter Urban lobt Raabes "gründliche und systematische Einarbeitung in die Fragestellung", die über die Grenzen des Fachgebietes hinausgehe. Zudem überzeugte die Praxisnähe: Aus der vorgelegten Arbeit lasse sich unmittelbar ein Geschäftsmodell ableiten und umsetzen.

Timo Raabe machte sein Fachabitur am Berufskolleg am Kothen in Wuppertal-Barmen.

Ein Video zu der Veranstaltung finden Sie hier.

nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2009/1103_award.html