„Unfassbar“? Ein Buch über den Heiligen Geist

10.02.2010

„Unfassbar“? Ein Buch über den Heiligen Geist

0210_erlemann.jpg Klick auf das Foto: Größere Version (722 x 1000 pix; 499 KB)

Unter dem Titel „Unfassbar“ hat der Wuppertaler evangelische Theologe Prof. Dr. Kurt Erlemann ein Buch über den Heiligen Geist vorgelegt. In verständlicher Sprache führt er damit in die Vorstellungen des Neuen Testaments vom Heiligen Geist ein.

Der Heilige Geist führe in der Fachliteratur eher ein Schattendasein, seine Bedeutung für das kirchliche Leben sei weithin verloren gegangen, die Rede vom Heiligen Geist oftmals zu Leerformeln erstarrt, heißt es in der Verlagsankündigung des Neukirchener Verlages. Deshalb verdiene der Heilige Geist eine intensivere Betrachtung.

Der Autor, Professor für Neues Testament und Geschichte der Alten Kirche an der Bergischen Universität, hat gemeinsam mit Lehramtsstudierenden der Evangelischen Theologie ein „Kaleidoskop“ an neutestamentlichen Vorstellungen vom Heiligen Geist erarbeitet.

Prof. Erlemann: „Der weithin ‚unfassbar’ scheinende Geist gewinnt klarere Konturen und wird in seinen vielfältigen Wirkungen erkennbar. Aus Gründen der Verständlichkeit und Übersichtlichkeit wird weitgehend auf fachinterne Diskussionen verzichtet; Fußnoten und Literaturhinweise sollen zur eigenen Weiterarbeit anregen. Fachbegriffe werden entweder direkt oder in einem Glossar erklärt, ein Textstellenregister erleichtert die Orientierung.“

0210_werist.jpg

Gemeinsam mit dem Vorgängerband „Wer ist Gott? Antworten des Neuen Testaments“ solle das Buch Hilfe für die theologische Arbeit in Studium und Gemeinde sein.

Für 2011 kündigt Prof. Erlemann einen dritten Band zum Thema „Jesus“ an, der die Reihe – Gott, Jesus, Heiliger Geist – abschließt: Ist der christliche Gott einzigartig? Müssen wir mit dem Bösen leben? Ist mit Gott noch zu rechnen? Gibt es ein Endgericht? Wozu ist Beten gut? Fragen, die Menschen heute und das Neue Testament gleichermaßen stellen. Prof. Dr. Erlemann greift sie auf, indem er Facetten des Gottesbildes im Neuen Testament sprachlich sichtet, reflektiert und nach möglichen Konsequenzen für die Glaubenspraxis befragt.

(Kurt Erlemann: Unfassbar – Der Heilige Geist im Neuen Testament; Paperback, 221 Seiten, 16,90 Euro. Kurt Erlemann: Wer ist Gott? – Antworten des Neuen Testaments, Paperback, 195 Seiten, 14,90 Euro; beide Neukirchener Verlagsgesellschaft, Neukirchen-Vluyn.)

Kontakt:
Prof. Dr. Kurt Erlemann
Telefon 0202/439-2265 oder -2352
E-Mail erleman2@uni-wuppertal.de

Homepage Prof. Erlemann
www.nvg-medien.de
nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2010/0210_erlemann.html