Bildungsforscher tagen an der Bergischen Universität

18.02.2010

Bildungsforscher tagen an der Bergischen Universität

Prof. Dr.Heinke Röbken Prof. Dr.
Heinke Röbken

Heute und morgen (Freitag, 19. Februar) findet auf dem Campus Freudenberg das Auftakttreffen des Forschungsschwerpunktes „Entwicklung von Professionalität des pädagogischen Personals in Bildungseinrichtungen“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung statt. Die Koordinierungsstelle des Forschungsschwerpunktes wird geleitet von Prof. Dr. Cornelia Gräsel und Prof. Dr. Heinke Röbken vom Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung an der Bergischen Universität.

Zur Veranstaltung werden rund 85 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus über 20 deutschen Hochschulen und außeruniversitären Forschungsinstituten erwartet. Im Rahmen der Tagung findet ein Symposium zum Thema „Stichprobenrekrutierung/Survey Design“ statt. Prof. Dr. Hans Gruber, Universität Regensburg, hält einen Vortrag über „Professional Learning“.

www.propaeda.de
nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2010/0218_propaeda.html