Alt-Rektor Prof. Volker Ronge von Krzysztof Juretko porträtiert

01.03.2010

Alt-Rektor Prof. Volker Ronge von Krzysztof Juretko porträtiert

Prof. Dr. Dr.h.c. Volker Ronge (67), Soziologe und Politikwissenschaftler, Rektor von 1999 bis 2008: Mit dieser Kohlezeichnung ist er nun in der Rektorgalerie der Bergischen Universität Wuppertal vertreten. Prof. Dr. Dr.h.c. Volker Ronge (67), Soziologe und Politikwissenschaftler, Rektor von 1999 bis 2008: Mit dieser Kohlezeichnung ist er nun in der Rektorgalerie der Bergischen Universität Wuppertal vertreten.Klick: Größere Version
(2689 x 1975 pix; 1,5 MB)
Reproduktion Krzysztof Juretko

Die Rektorgalerie der Bergischen Universität ist um einen Kopf reicher: Alt-Rektor Prof. Dr. Dr.h.c. Volker Ronge, der von 1999 bis 2008 an der Spitze der Hochschule stand, wurde von dem in Wuppertal lebenden Maler und Bildhauer Krzysztof Juretko porträtiert. Der Vorgänger von Prof. Dr. Lambert T. Koch war der fünfte Rektor in der knapp 38jährigen Geschichte der Hochschule und neun Jahre im Amt, nachdem er zuvor acht Jahre lang als Prorektor der Hochschulleitung angehört hatte. Der 67jährige Politikwissenschaftler und Soziologe lebt seit seiner Emeritierung am Chiemsee und war zur Übergabe seines Porträts nach Wuppertal gekommen.

Der im polnischen Liegnitz geborene Künstler Krzysztof Juretko wurde vor allem auch durch seine Bilder vom Wuppertaler Tanztheater einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Juretko studierte Erziehungswissenschaft und Kunst in Breslau sowie Kunst und Kunsterziehung an der Bergischen Universität.

Seit seiner Emeritierung 2008 lebt Prof. Ronge am Chiemsee; zur Enthüllung seines Porträts kam er an seine alte Wirkungsstätte zurück. Seit seiner Emeritierung 2008 lebt Prof. Ronge am Chiemsee; zur Enthüllung seines Porträts kam er an seine alte Wirkungsstätte zurück.

Von der Pina Bausch-Truppe machte er mehrere Wandinstallationen in Öl und mit Skulpturen. Zum 100jährigen Jubiläum des Von der Heydt-Museums kreierte er 2002 ein „Frühstück für von der Heydt“; für eine katholische Kirchengemeinde schuf er einen Kreuzweg und eine Kreuzinstallation. Zurzeit sind Werke von Krzysztof Juretko in der Stadtsparkasse Wuppertal im Rahmen der Ausstellung „Menschenbilder“ zu sehen (noch bis Ende März).

Für das Porträt von Prof. Ronge, den Juretko nur oberflächlich kannte, bereitete sich der Künstler wochenlang vor, u.a. anhand zahlreicher Fotos, Videos und Mitschnitte aus TV-Sendungen. Die entstandene Kohlezeichnung ist im Rektoratsgebäude auf dem Campus Grifflenberg gehängt.

Zur kleinen Enthüllungsfeierlichkeit war auch Alt-Rektor Prof. Dr. Dr.h.c. Siegfried Maser erschienen, der Krzysztof Juretko als Porträtisten vorgeschlagen hatte und Vorsitzender des Freundeskreises Liegnitz ist, dem Geburtsort des Künstlers.

Gezeichnete Porträts aller Alt-Rektoren der Bergischen Universität Wuppertal finden Sie hier.

nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2010/0301_ronge.html