Dr.-Ing. Uwe Janoske neuer Professor für Strömungsmechanik

12.04.2010

Dr.-Ing. Uwe Janoske neuer Professor für Strömungsmechanik

0412_janoske.jpg Klick auf das Foto: Größere Version (587 x 800 pix;
478 KB)

Dr.-Ing. Uwe Janoske (40), Professor für Virtual Engineering im Studiengang Maschinenbau an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mosbach, ist zum Professor für Strömungsmechanik an der Bergischen Universität berufen worden.

Der gebürtige Schwäbisch Haller studierte Verfahrenstechnik an der Universität Stuttgart, wo er 1999 auch promovierte. Seit 2001 war Dr.-Ing. Uwe Janoske Professor an der Dualen Hochschule (bis März 2010: Berufsakademie) Baden-Württemberg sowie Leiter des Steinbeis-Transferzentrums Simulation in Maschinenbau und Verfahrenstechnik in Schwäbisch Hall.

2006 habilitierte sich Uwe Janoske im Fachbereich Architektur, Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Sicherheitstechnik an der Bergischen Universität. Forschungsschwerpunkte von Prof. Janoske sind u.a. die numerische Strömungsberechnung und Mehrphasenströmungen. Methoden aus diesem Bereich finden u.a. Anwendung im Automobilbau, im Sport, in der Biomedizin sowie der Verfahrens- und Sicherheitstechnik.

Kontakt:
Prof. Dr.-Ing. Uwe Janoske
Fachbereich Architektur, Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Sicherheitstechnik
Telefon 0202/439-2113
E-Mail janoske@uni-wuppertal.de

nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2010/0412_janoske.html