So oder so – Hildegard Knef: Legenden im UNI KONZERT

05.05.2010

So oder so – Hildegard Knef: Legenden im UNI KONZERT

Die Reihe UNI KONZERT startet im Sommersemester mit einer neuen Reihe „Legenden“. Den Auftakt macht die Schauspielerin und Sängerin Gilla Cremer am 21. Mai im Forum Maximum Rex und zeigt aufregende Lebensstationen von Hildegard Knef. Karten ab sofort!

Vom jungen Mädchen bis zur alternden Diva durchlebt Gilla Cremer eine atemberaubende Metamorphose deutscher Schauspiel- und Sangeskunst. „So oder so – Hildegard Knef“ ist eine Liebeserklärung an eine vielseitig begabte Künstlerin, eine wirkliche Entdeckungsreise für alle, die „die Knef“ als Klatsch- und Schlagertante verbucht hatten, ein bewegender Abend für ihre Verehrer und eine ungewöhnlich unterhaltsame Lektion in deutscher Geschichte. Aus Interviews, Gedichten, Schlagzeilen und dem Weltbestseller „Der geschenkte Gaul“ hat Gilla Cremer eine spannende Collage zusammengestellt.

Termin: 21. Mai, Forum Maximum im Rex-Theater, Kipdorf, Wuppertal-Elberfeld, 20 Uhr; Vorverkauf Bücher Köndgen@Uni, Mensagebäude; Infozentrum Döppersberg; Vorverkauf 15 Euro, Abendkasse 18 Euro.

Weitere Informationen unter
www.uni-wuppertal.de/forschung/wissenschafttransfer/uni-konzerte.html

Kontakt:
Uwe Blass
Wissenschaftstransferstelle
Telefon 0202/439-2346
E-Mail blass@uni-wuppertal.de

nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2010/0505_knef.html