Shakespeare live! mit Wuppertaler Studierenden und Dozenten

16.06.2010

Shakespeare live! mit Wuppertaler Studierenden und Dozenten

Professionelle Künstler, Kinder und Jugendliche des Bergischen Landes, Auszubildende, Senioren und Studierende erarbeiten auch in diesem Jahr drei verschiedene Sichtweisen auf ein Drama von William Shakespeare: „Ein Sommernachtstraum“ steht 2010 auf dem Programm. Alle Arten der Kultursparten - Theater, Bildende Kunst, Fotografie, Lichtdesign, Videokunst, Musik und Tanz - werden dabei berücksichtigt. Am Montag stellten die Organisatoren von Shakespeare live! ihren Kulturpartner Bergische Universität vor.

Shakespeare live! arbeitet mit den Fächern Germanistik (Prof. Dr. Elisabeth Stein), Anglistik (Dr. Annette Kroschewski), Kunstpädagogik (Suzanne Catrein) und Pädagogik (Prof. Dr. Cornelia Gräsel) zusammen. Die Studierenden fertigen unter einem wissenschaftlichen Schwerpunkt einen Projektbericht oder eine Bachelor-, Staatsexamens- oder Masterarbeit an, die von den Dozenten, die das Projekt unterstützen, angenommen und beurteilt wird.

www.shakespearelive.de
nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2010/0616_shakespeare.html