Dr.-Ing. Markus Zdrallek Professor für Elektrische Energieversorgungstechnik

16.06.2010

Dr.-Ing. Markus Zdrallek Professor für Elektrische Energieversorgungstechnik

Dr.-Ing. Markus Zdrallek (39), leitender Mitarbeiter bei der RWE Rhein-Ruhr Netzservice GmbH, ist zum Professor für Elektrische Energieversorgungstechnik an der Bergischen Universität ernannt worden.

Nach seinem Abitur in Köln studierte der gebürtige Darmstädter Elektrotechnik an der Technischen Hochschule Darmstadt. Ab 1996 war Markus Zdrallek Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Siegen, wo er im Jahr 2000 zum Thema „Zuverlässigkeitsanalyse elektrischer Energieversorgungssysteme“ promovierte.

Von 2000 bis März 2010 war Dr.-Ing. Markus Zdrallek in verschiedenen leitenden Funktionen bei der RWE Rhein-Ruhr Netzservice GmbH in Siegen, Brühl, Brauweiler, Neuss und Warschau tätig.

Lehr- und Forschungsschwerpunkte von Prof. Zdrallek und seinen Mitarbeitern an der Bergischen Universität sind die Energieversorgung der Zukunft (u.a. Kraftwerke und erneuerbare Energie), intelligente Netze/Zähler (z.B. zur Aufladung von Elektrofahrzeugen oder zur Reduzierung des Energieverbrauchs zu Hause), die Zuverlässigkeit der Versorgung bzw. die Netzausfälle und der Zustand der Netze.

Kontakt
Prof. Dr. Markus Zdrallek
Fachbereich Elektrotechnik, Informationstechnik, Medientechnik
Telefon 0202/439-1976
E-Mail zdrallek@uni-wuppertal.de

www.evt.uni-wuppertal.de
nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2010/0616_zdrallek.html