Vortragsreihe „Excellence in Branding“

17.06.2010

Vortragsreihe „Excellence in Branding“

Unter Leitung von Prof. Dr. Tobias Langner veranstaltet das Lehr- und Forschungsgebiet Marketing der Schumpeter School of Business and Economics im Sommersemester eine Vortragsreihe „Excellence in Branding“. Experten liefern Antworten auf die zentrale Frage, wie man Marken unter heute erschwerten Rahmenbedingungen erfolgreich im Markt führt. Erster Termin ist nächste Woche Mittwoch.

Prof. Langner: „Die Turbulenz der Märkte hat weiter drastisch zugenommen. Krisenstimmung, gehemmte und veränderte Kundenbedürfnisse sowie ein rasant beschleunigtes Kommunikationsverhalten machen die Markensteuerung zusehends schwieriger. Besonders in Krisenzeiten bilden starke Marken effektive Vertrauensanker für alle Anspruchsgruppen. Als zentrale immaterielle Werttreiber können sie zudem einen wirkungsvollen Beitrag zur Überwindung der gegebenen Unwägbarkeiten leisten. In allen Branchen sind Sie deshalb für eine erfolgreiche unternehmerische Zukunft unerlässlich!“

Die Termine: 23. Juni, 16.15 Uhr, „Identitätsorientierte Markenführung: Von der Strategie zur erfolgreichen Umsetzung“ mit Dr. Andreas Wicke, Head of Branding und Mitglied der Geschäftsleitung der Business-to-Business-Agentur wob AG, Viernheim; 7. Juli, 16.15 Uhr, „Neuromarketing: Implikationen für die Markenführung“ mit Prof. Dr. Peter Kenning, Lehrstuhl für Marketing der Zeppelin University, Friedrichshafen; 14. Juli, 17 Uhr, „Wie kann die Forschung den Werbeerfolg steigern? Methoden und Fallbeispiele“ mit Dr. Beate von Keitz, Geschäftsführerin, Institut für Kommunikationsforschung Dr. von Keitz GmbH, Hamburg.

Die Vorträge finden jeweils mittwochs auf dem Campus Grifflenberg statt (Gebäude L, Hörsaal 12). Interessierte sind herzlich willkommen.

http://langner.wiwi.uni-wuppertal.de/
nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2010/0617_marketing.html