UniCard – Studierende zeigen ihre Kunst

22.06.2010

UniCard – Studierende zeigen ihre Kunst

0622_plakat_unicard.jpg

Elf Studierende der Bergischen Universität Wuppertal präsentieren ab kommenden Dienstag, 29. Juni, künstlerische Werke – Arbeiten aus Malerei, Fotografie, Installation, Grafik und Skulptur – im Foyer der Universitätsbibliothek auf dem Campus Grifflenberg.

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) zeigt in seiner Ausstellung „UniCard“ Arbeiten von Studierenden aus allen Fachbereichen „Die Vielfalt an Fachbereichen und Studiengängen unserer Universität, die breite Divergenz an Eindrücken spiegelt sich in den ausgestellten Werken der Studierenden wider“, so die Organisatoren. Eine Auswahl der ausgestellten Arbeiten erscheint in einer Postkarten-Edition, die während der Ausstellungszeit (bis 23. Juli) kostenfrei erhältlich ist.

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.

nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2010/0622_unicard.html