Sommertreffen der Stipendiaten auf dem Campus Freudenberg

14.07.2010

Sommertreffen der Stipendiaten auf dem Campus Freudenberg

Prof. Dr. Andreas Frommer, Prorektor für Studium und Lehre, begrüßte als Schirmherr des Stipendienprogramms an der Bergischen Uni Stipendianten und Förderer. Prof. Dr. Andreas Frommer, Prorektor für Studium und Lehre, begrüßte als Schirm-
herr des Stipendienpro-
gramms an der Bergischen Uni Stipendianten und Förderer.

„Innovation durch Interdisziplinarität“ – unter diesem Motto fand gestern das Sommertreffen der NRW-Stipendiaten an der Bergischen Universität statt. Über 60 Stipendiaten und ihre Förderer trafen sich zum Kennenlernen und Gedankenaustausch auf dem Campus Freudenberg.

Im vergangenen Dezember waren an der Bergischen Universität die ersten NRW-Stipendien verliehen worden. Bei dem Sommertreffen berichteten die Stipendiaten ihren Förderern, wie es ihnen in ihrem ersten geförderten Jahr ergangen ist.

Im Rahmen des NRW-Stipendienprogramms haben begabte Studienanfänger und Studierende Aussicht auf ein leistungsorientiertes und einkommensunabhängiges Stipendium von 300 Euro monatlich.

Mit dem Programm fördern Institutionen, Privatpersonen und Unternehmen gemeinsam mit dem Land NRW die besten Studierenden. Dabei geht es nicht um vollständige Studienfinanzierung. Das Stipendium soll Anreiz sein, effizienter durchs Studium zu kommen.

Auch für das kommende Wintersemester können sich begabte Studienanfänger und Studierende um ein Stipendium im Rahmen des NRW-Stipendienprogramms bewerben.

www.uni-wuppertal.de/studium/stipendien/nrw_stipendienprogramm/

nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2010/0714_sommer.html