Neues Buch von Gewässer-Experten Prof. Dr. Gerd Morgenschweis

25.11.2010

Neues Buch von Gewässer-Experten Prof. Dr. Gerd Morgenschweis

Prof. Dr. Gerd Morgenschweis, Gewässer-Experte an der Bergischen Universität, hat das Buch „Hydrometrie. Theorie und Praxis der Durchflussmessung in offenen Gerinnen“ veröffentlicht. Das Ende Oktober im Springer Verlag erschienene Fachbuch behandelt Möglichkeiten und Grenzen von Messverfahren bei ihrem Einsatz unter rauen Umweltbedingungen von Feldmessungen in kleinen und großen Flüssen sowie in Zu- und Abläufen von Kläranlagen.

„Die Kenntnis der in einem Gewässer (Fluss, Kanal) fließenden Wassermenge und ihrer räumlichen und zeitlichen Varianz ist eine wesentliche Grundlage für die Bemessung von Wasserbauwerken sowie die rationale Bewirtschaftung der Ressource Wasser“, erklärt Prof. Morgenschweis. Um das pro Zeiteinheit durchfließende Wasservolumen – den Durchfluss – messtechnisch zu erfassen, gibt es seit Jahrhunderten eingesetzte traditionelle Verfahren, aber auch in den letzten Jahren entwickelte Messverfahren, die aufgrund des zunehmenden Einsatzes von Elektronik in der Mess- und Regeltechnik möglich geworden sind. Anhand von Beispielen aus der nationalen und internationalen Messpraxis sowie mit ausgeführten Berechnungsbeispielen zeigt Prof. Morgenschweis Kriterien für die Wahl der geeigneten Messtechnik auf.

Gerd Morgenschweis studierte Hydrologie und Wasserwirtschaft an den Universitäten Gießen, Braunschweig und Freiburg i.Br. Als Abteilungsleiter beim Ruhrverband Essen war er 22 Jahre verantwortlich für die Steuerung des größten Talsperrensystems in Deutschland und baute in dieser Zeit ein umfassendes hydrologisches online-Informationssystem (Datenerfassung, -fernübertragung, -verarbeitung) auf. Er lehrt seit vielen Jahren im Bereich Angewandter Hydrologie und Hydrometrie an verschiedenen Hochschulen im In- und Ausland, darunter an der Bergischen Universität, wo er sich 1994 auch habilitierte. Morgenschweis veröffentlichte mehr als 100 wissenschaftliche Publikationen, darunter 44 zur hydrologischen Messtechnik.

Gerd Morgenschweis: Hydrometrie. Theorie und Praxis der Durchflussmessung in offenen Gerinnen. Reihe: VDI-Buch. 1. Auflage 2011. 582 S. 300 Abb. 149,95 Euro.

http://www.springerlink.com


Kontakt

apl. Prof. Dr. Gerd Morgenschweis
Lehr- und Forschungsgebiet Wasserwirtschaft und Wasserbau
E-Mail morgen@uni-wuppertal.de

nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2010/1125_morgenschweis.html