Schülerinfotage 2011: Abi – und dann?

13.12.2010

Schülerinfotage 2011: Abi – und dann?

1213_schuelerinfotage.jpg

Abi – und dann? Diese Frage beschäftigt Hunderte von Schülerinnen und Schülern, die demnächst ihr Abi machen. Die Bergische Universität unterstützt Abiturienten bei ihrer Studienwahl und veranstaltet vom 24. Januar bis 4. Februar die traditionellen Schülerinfotage. Studierende, Professoren und Mitarbeiter der Bergischen Universität stellen über 90 Studienfächer vor und beantworten Fragen zum Studium. Neu im Rahmen der Schülerinfotage 2011: das Planspiel „…mal Chef sein“ und eine Campus-Rallye. Die Schülerinfotage starten mit der Sicherheitstechnik: Nach einer offiziellen Eröffnung durch Prof. Dr. Andreas Frommer, Prorektor für Studium und Lehre, präsentiert Prof. Dr.-Ing. Uli Barth am 24.01., 14.30 Uhr, den Studiengang Sicherheitstechnik. Ort: Campus Grifflenberg, Gebäude U, Ebene 09, Raum 03.

Studieninteressierte, die zwei Fächer kombinieren oder Lehrer werden wollen, sollten sich folgende Veranstaltungen vormerken: „Kombinatorischer Bachelor of Arts“ am Mittwoch, 26.01., und „Bachelor-Studiengang Angewandte Naturwissenschaften“ am Dienstag, 25.01. Über alle Fächer, die in diesen Studiengängen kombiniert werden können, wird in weiteren Veranstaltungen informiert. Schüler mit dem Berufswunsch Lehrer können sich am 26.01. über den Studiengang Master of Education informieren.

Alles Wissenswerte über Studienfächer an der Bergischen Universität erhalten Schülerinnen und Schüler im Laufe der 14-tägigen Schülerinfotage aus erster Hand: Lehrende und Studierende berichten über Studieninhalte und -strukturen, Bachelor- und Master-Abschlüsse sowie Zukunfts- und Arbeitsmarktperspektiven.

Beim Unternehmensplanspiel „…mal Chef sein“ am Freitag, 28.01., und Samstag, 29.01., können sich Schülerteams der Jahrgangsstufe 11 – nach vorheriger Anmeldung – mit anderen Schulen aus der Region messen und Preisgelder in Höhe von insgesamt 600 Euro gewinnen. Anmeldung bis 14.01. unter planspiel@uni-wuppertal.de.

Als Abwechslung zu den Info-Veranstaltungen lädt der Wuppertaler Hochschulsport am Dienstag, 01.02., zur Campus-Rallye mit spannenden Minispielen ein (Kontakt: CampusRallye@uni-wuppertal.de).

Interessierte Schülerinnen und Schüler können nicht nur während der Schülerinfotage an empfohlenen regulären Lehrveranstaltungen der Bergischen Uni teilnehmen. Eine Liste der Kurse, die während der gesamten Vorlesungszeit von Schülern besucht werden können, steht im Online-Vorlesungsverzeichnis WUSEL („Schnupperkurse für Schülerinnen und Schüler“).

Die Schülerinfotage sind in diesem Jahr Teil der NRW-weit durchgeführten Woche der Studienorientierung: www.innovation.nrw.de.

Der 42. Bergische Primanertag findet bereits am Samstag, 22.01., im Berufskolleg Elberfeld statt. An dieser Studieninformationsveranstaltung, bei der rund 120 Berufspraktiker und Hochschullehrer aus verschiedenen Berufsfeldern für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung stehen, beteiligen sich auch zahlreiche Lehrende und Studierende der Bergischen Uni (www.primanertag.de).

Alle Details zum Programm der Schülerinfotage unter www.zsb.uni-wuppertal.de.

Mehr Informationen zum Unternehmensplanspiel unter www.planspiel.uni-wuppertal.de.

nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2010/1213_infotage.html