Workshop „Gewalt an Schulen“

11.01.2011

Workshop „Gewalt an Schulen“

Am Freitag/Samstag, 14./15. Januar 2011, findet in der Evangelischen Studierendengemeinde ein Workshop „Gewalt an Schulen“ statt. Im Mittelpunkt stehen offene und verdeckte Formen von Gewalt an Schulen, Modelle der Streitschlichtung und die Erarbeitung von Handlungsmustern für den Konfliktfall.

Für Nähe zum Schulalltag sorgt ein großes Team der Hauptschule Hügelstraße, Wuppertal-Barmen: Malte Roß, Vertrauenslehrer, Yvonne Stegmann, Lehrerin und Absolventin der Bergischen Universität sowie Schülerinnen und Schüler. Privatdozent Dr. Werner Kuhmann, Psychologe im Fachbereich Bildungs- und Sozialwissenschaften, wird das Thema aus psychologischer Sicht begleiten. Initiator des Workshops ist der ev. Theologe Prof. Dr. Kurt Erlemann. Termin: Freitag, 14. Januar, 14-18 Uhr und Samstag, 15. Januar, 9-13 Uhr (Teilnahmebeitrag € 10).

Kontakt:
Astrid Padberg (Sekretariat evangelische Theologie)
Telefon 0202/439-2352
padberg@uni-wuppertal.de
erleman2@uni-wuppertal.de

nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2011/0111_gewalt.html