Kammermusikabend an der Bergischen Uni

25.01.2011

Kammermusikabend an der Bergischen Uni

0125_kammermusik.jpg

Einen Kammermusikabend mit zwei Violinsonaten sowjetischer Komponisten veranstaltet das Fach Musikpädagogik der Bergischen Universität am kommenden Dienstag, 1. Februar, 19.30 Uhr. Im Musiksaal auf dem Campus Grifflenberg spielt das Duo Johanna Watzke (Violine) und Karl-Heinz Stegmann (Klavier) die Violinsonate von Dmitri Schostakowitsch und – als Rarität – die Sonate des armenischen Komponisten Arno Babadschanjan, der sein 1959 komponiertes Werk Schostakowitsch widmete.

Johanna Watzke ist Dozentin für Violine und Viola an der Bergischen Universität, ihr langjähriger Duopartner Karl-Heinz Stegmann gibt bei dem Kammermusikabend eine kleine Werkeinführung.

Homepage des Fachs Musikpädagogik

Termin: 01.02., 19.30 Uhr; Ort: Bergische Universität, Campus Grifflenberg, Gaußstr. 20, Musiksaal (Gebäude M, Ebene 09, Raum 01).

nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2011/0125_kammermusik.html