Die 5. Sprachversion ist auch ein Gruß nach Kosice

29.03.2011

Uni-Video CAMPUSLUFT jetzt auf Slowakisch im Web

Die 5. Sprachversion ist auch ein Gruß nach Kosice

0329_campusluft.jpg

Das Video CAMPUSLUFT, ein knapp sechs Minuten langer Film über die Bergische Universität aus der Vogelperspektive, liegt jetzt auch in slowakischer Synchronisation vor. Anlässlich eines Besuchs von Rektor Prof. Dr. Lambert T. Koch in der slowakischen Partnerstadt Kosice, zu deren Technischer Universität ebenfalls eine Partnerschaft besteht, steht CAMPUSLUFT ab sofort auf Slowakisch im Internet.

Die Übersetzung machten der ehemalige Rektor der TU Kosice, Prof. Dr. Juraj Sinay, und seine in Wuppertal lebende Tochter Katarina. Beide sind auch die Sprecher.

In deutscher Sprache steht das Video seit Sommer 2009 im World Wide Web zur Verfügung, im Herbst 2009 folgte die englischsprachige Version, im Mai 2010 hatte anlässlich des China-Tages die chinesische Version Premiere, im letzten Herbst folgte die französische. Es sind jetzt noch eine spanische und eine russische Version vorgesehen.

Die slowakische Version für Windows Mediaplayer:
mms://stream.uni-wuppertal.de/wuppertal_01sk.wmv

Für Realplayer (neueste Version):
rtsp://stream.uni-wuppertal.de/wuppertal_01sk.wmv

Die verschiedenen Sprachversionen finden Sie unter
www.uni-wuppertal.de/universitaet/campusluft.html.

Hergestellt wurde der Videofilm in TV-Qualität und im Seitenverhältnis 4:3 von der Wuppertaler Filmproduktionsfirma Steffens & Vogelsang. Kameramann Gerd Vogelsang hatte mit einem Charter-Hubschrauber in knapp 300 Metern Höhe Wuppertal überflogen, im Fokus den Hauptcampus Grifflenberg, den Campus Freudenberg und den Campus Haspel. Konzeption und Text von CAMPUSLUFT stammen von Uni-Pressereferent Michael Kroemer.

nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2011/0329_campusluft.html