Ehrendoktorwürde für Wolfgang R. Bays

24.10.2011

Ehrendoktorwürde für Wolfgang R. Bays

Prof. Dr.-Ing. Dr.h.c. Dietrich Hoeborn (links), Dekan des Fachbereichs Architektur, Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Sicherheitstechnik, überreicht die Ehrenpromotions-Urkunde an Dr.-Ing. E.h. Wolfgang R. Bays. Prof. Dr.-Ing. Dr.h.c. Dietrich Hoeborn (links), Dekan des Fachbereichs Architektur, Bauingenieurwesen, Maschinen-
bau, Sicherheitstechnik, überreicht die Ehrenpromotions-Urkunde an Dr.-Ing. E.h. Wolfgang R. Bays.

Der Fachbereich Architektur, Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Sicherheitstechnik der Bergischen Universität Wuppertal hat dem Diplom-Ökonom Wolfgang R. Bays am Freitag in der Historischen Stadthalle die Ehrendoktorwürde verliehen. Dr.-Ing. E.h. Bays ist Geschäftsführer und Gesellschafter von Brune Consulting. Die Fachberatungsgesellschaft mit Sitz in Düsseldorf und Berlin ist im Bereich der Konzeption, Entwicklung sowie dem Investment von multifunktionalen Immobilien tätig, der Schwerpunkt liegt auf Handels- und Entertainment-Immobilien.

Wolfgang Bays ist seit 2007 als Dozent im berufsbegleitenden Masterstudiengang REM + CPM (Real Estate Management and Construction Project Management) tätig und engagiert sich ehrenamtlich im wissenschaftlichen Beirat des REM + CPM für die zukünftige Gestaltung und Ausrichtung des Studiengangs. Die Laudatio bei der Ehrendoktorverleihung in der Historischen Stadthalle hielt Professor Dr.-Ing. Manfred Helmus, Studiengangleiter von REM + CPM.

Wolfgang R. Bays studierte Wirtschaftswissenschaften in Bochum und den USA, seit 1972 ist er Inhaber von Brune Consulting. Er ist Mitglied im International Council of Shopping Centers New York und Gründungs- und Ehrenmitglied des German Council of Shopping Centers.

nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2011/1024_bays.html