Prof. Rita Süssmuth besuchte die Junior Uni

27.10.2011

Prof. Rita Süssmuth besuchte die Junior Uni

Engagement für frühkindliche Bildung (v.l.n.r.): Oberbürgermeister Peter Jung, Dr. Michael Coll, Vorsitzender des Trägervereins des Deutsch-Französischen Kindergartens, Prof. Dr. Rita Süssmuth, Uni-Rektor Prof. Dr. Lambert T. Koch, Monika Biskoping, Leiterin der Bergischen Volkshochschule, Barmens Bezirksbürgermeister Hans-Hermann Lücke und Prof. Dr. h.c. Ernst-Andreas Ziegler. Engagement für frühkindliche Bildung (v.l.n.r.): Oberbürgermeister Peter Jung, Dr. Michael Coll, Vorsitzender des Trägervereins des Deutsch-Französischen Kindergartens, Prof. Dr. Rita Süssmuth, Uni-Rektor Prof. Dr. Lambert T. Koch, Monika Biskoping, Leiterin der Bergischen Volkshochschule, Barmens Bezirksbürgermeister Hans-Hermann Lücke und Prof. Dr. h.c. Ernst-Andreas Ziegler.Fotos Junior Uni

Bei ihrem Besuch der Junior Uni Ende September traf Prof. Dr. Rita Süssmuth, Bundestagspräsidentin a.D. und Präsidentin des Deutschen Volkshochschul-Verbandes, auch auf Uni-Rektor Prof. Dr. Lambert T. Koch.

Gemeinsam mit Oberbürgermeister Peter Jung, Prof. Koch, Kultur- und Schuldezernent Matthias Nocke sowie weiteren Vertretern aus dem Bildungsbereich schaute sich die gebürtige Wuppertalerin den Seminarbetrieb an und sprach mit Junior-Studentinnen und - Studenten.

Bei ihrem Gespräch mit Uni-Rektor Prof. Koch lobte Rita Süssmuth die Zusammenarbeit zwischen der Junior Uni und der Bergischen Universität. Die Professorin für Erziehungswissenschaften ist eine leidenschaftliche Förderin der frühkindlichen Bildung sowie von lebenslangem Lernen und engagiert sich weit über Deutschland hinaus für die Weiter- und Fortbildung.

Weitere Informationen und Bilder zum Besuch von Prof. Dr. Rita Süssmuth unter www.junioruni-wuppertal.de.

nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2011/1027_suessmuth.html