AG Evaluation der NRW-Universitäten tagt in Wuppertal

16.11.2011

AG Evaluation der NRW-Universitäten tagt in Wuppertal

An der Bergischen Universität fand letzte Woche das 3. Treffen der Arbeitsgruppe Evaluation der NRW-Universitäten statt. In der AG treffen sich zweimal jährlich die mit Evaluations- und Qualitätsmanagementaufgaben befassten Uni-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Erfahrungsaustausch. Zum Treffen nach Wuppertal waren 23 Vertreter aller NRW-Universitäten gekommen.

Treffen der AG Evaluation NRW an der Bergischen Universität (v.l.n.r.): Simon Görtz,Bergische Universität, Dezernat 2.5 Hochschulplanung und Qualitätsmanagement,Sascha Soelau, Bergische Universität, Uniservice Qualität in Studium und Lehre (QSL),Dr. Stefan Drees, Referat Hochschulentwicklung des NRW-Wissenschaftsministeriums,und Harald Schomburg, Projektkoordinator bei INCHER-Kassel. Treffen der AG Evaluation NRW an der Bergischen Universität (v.l.n.r.): Simon Görtz,
Bergische Universität, Dezernat 2.5 Hochschulplanung und Qualitätsmanagement,
Sascha Soelau, Bergische Universität, Uniservice Qualität in Studium und Lehre (QSL),
Dr. Stefan Drees, Referat Hochschulentwicklung des NRW-Wissenschaftsministeriums,
und Harald Schomburg, Projektkoordinator bei INCHER-Kassel.
Fotos Luiza Budner

Der wichtigste Tagesordnungspunkt war die Vorstellung und Diskussion eines Konzeptpapiers des Wissenschafts-
ministeriums. Dieses sieht die Berechnung eines Landesdurchschnitts auf Grundlage der Absolventenbefragungs-
daten der NRW-Universitäten vor.

Dr. Stefan Drees vom NRW-Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung präsentierte das Vorhaben des Ministeriums. Harald Schomburg, Leiter des Kooperationsprojekts Absolventenstudien des Forschungsinstituts INCHER Kassel, informierte über methodische Fragen. Im Anschluss diskutierten die Tagungsteilnehmer das Vorhaben und gaben Anregungen für die weitere Umsetzung.

Für Januar 2012 ist ein weiteres Abstimmungstreffen zwischen Vertretern des Ministeriums sowie Mitarbeitern der Fachhochschulen und Universitäten des Landes geplant.

www.qsl.uni-wuppertal.de
nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2011/1116_evaluation.html