Leitung des Zentrums für Graduiertenstudien für drei Jahre wiedergewählt

03.01.2012

Leitung des Zentrums für Graduiertenstudien für drei Jahre wiedergewählt

Prof. Dr.
Roy Sommer Prof. Dr.
Roy Sommer

Prof. Dr. Roy Sommer, Fachbereich Geistes- und Kulturwissenschaften, und Prof. Dr. Markus Reineke, Fachbereich Mathematik und Naturwissenschaften, sind auf einer Mitgliederversammlung des Zentrums für Graduiertenstudien (ZGS) als Direktor bzw. Stellvertretender Direktor wiedergewählt worden. Die bisherige Zentrumsleitung wurde für die kommenden drei Jahre im Amt bestätigt.

Die Leitung des ZGS besteht aus insgesamt neun Mitgliedern der verschiedenen Gruppen (Professoren, Postdoktoranden und Promovierende) aus allen Fachbereichen. Neben Prof. Sommer und Prof. Reineke gehören zur Zentrumsleitung: Prof. Dr. Doris Bühler-Niederberger (Fachbereich Bildungs- und Sozialwissenschaften), Prof. Dr. Natascha Müller (Geistes- und Kulturwissenschaften), Prof. Dr. Kerstin Schneider (Schumpeter School of Business and Economics), Prof. Dr. Heinz Sünker (Fachbereich Bildungs- und Sozialwissenschaften) sowie als Postdoktorandin Dr. Madleen Podewski (Geistes- und Kulturwissenschaften) und die Doktorandinnen Mitra Khazaei (Design und Kunst) und Maria Leopold (Geistes- und Kulturwissenschaften).

Das im Sommer 2008 gegründete Zentrum für Graduiertenstudien bündelt die universitären Aktivitäten im Bereich der Nachwuchsförderung, ist Anlaufstelle für Promotionsinteressierte und unterstützt die Forschungsaktivitäten der knapp 900 Doktorandinnen und Doktoranden aller Fachbereiche, die zurzeit an der Bergischen Universität eingeschrieben sind.

Die Angebote des ZGS umfassen u.a. eine individuelle Promotionsberatung sowie ein Kursprogramm, das Promovierende in allen Phasen der Dissertation unterstützt. Im ZGS sind zurzeit neun Arbeitsgruppen aktiv, die mit finanzieller und organisatorischer Unterstützung des ZGS jährlich mehrere internationale Graduiertentagungen sowie Methodenseminare veranstalten. Die knapp 150 ausländischen Promovierenden an der Bergischen Universität profitieren von einem speziell auf sie abgestimmten Betreuungskonzept.

Kontakt:
Zentrum für Graduiertenstudien (ZGS)
Dr. Janine Hauthal, Geschäftsführerin
Telefon 0202/439-2089
E-Mail zgs@uni-wuppertal.de

www.zgs.uni-wuppertal.de

Namen sind Nachrichten 2011

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2012/0103_zgs.html