Weltlöwe 2012 ausgeschrieben

10.02.2012

Weltlöwe 2012 ausgeschrieben

0210_loewe.jpg

Die Bergische Universität vergibt 2012 erstmalig den „Weltlöwen“. Ausgezeichnet wird besonderes Engagement von Hochschullehrenden für die Internationalisierung der Universität in Studium und Lehre. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert.

„Mit dem Preis sollen Personen gewürdigt werden, die sich in herausragendem Maße für die Beförderung der Internationalisierungsprozesse an der Bergischen Universität engagiert und durch erfolgreiche Projekte dazu beigetragen haben, die Hochschule auf dem nationalen wie internationalen Bildungsnetzwerken in optimaler Weise zu positionieren", sagt Prof. Dr.-Ing. Petra Winzer, Prorektorin für Transfer und Internationales.  

Vorschläge können alle Universitätsangehörigen jeweils bis zum Ende des Wintersemesters – über die Dekane oder die jeweiligen Fachbereichsvertreter in der
AG Internationales“ – an die Referentin für internationale Angelegenheiten, Anja Kluge, richten.

Ausschreibungstext als .pdf

www.internationales.uni-wuppertal.de


Kontakt
:
Anja Kluge
Referentin für internationale Angelegenheiten
Telefon 0202/439-3016
E-Mail akluge@uni-wuppertal.de

nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2012/0210_weltloewe.html