Bauingenieure veröffentlichen Buch zum Wärme- und Feuchteschutz

07.05.2012

Bauingenieure veröffentlichen Buch zum Wärme- und Feuchteschutz

Dipl.-Ing.Norbert Bogusch Dipl.-Ing.
Norbert Bogusch

Dipl.-Ing. Architekt Thomas Duzia, Mitarbeiter von Prof. Dr.-Ing. Waltraud von Grabe im Lehr- und Forschungsgebiet Baukonstruktion und Holzbau, hat gemeinsam mit dem Lehrbeauftragten Dipl.-Ing. Norbert Bogusch ein Buch über die Grundlagen des Wärme- und Feuchteschutzes veröffentlicht.

In ihrem Buch "Basiswissen Bauphysik" für Praktiker und Studierende verknüpfen Duzia und Bogusch Grundkenntnisse und Begrifflichkeiten der Bauphysik mit der Praxisorientierung.

Die im Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart, erschienene Publikation bietet einen schnellen Überblick für Planer und Architekten. Sie umfasst ein breites Themenspektrum von den Anfängen der Wärmelehre über die geltenden Regelwerke und Normen bis hin zum energiesparenden Bauen und den zukünftigen Anforderungen an den Wärmeschutz. Im Vordergrund stehen das Verständnis und die Bewertung von bauphysikalischen Erscheinungen im Alltag.

Thomas Duzia ist staatlich anerkannter Sachverständiger für Schall- und Wärmeschutz und TÜV-zertifizierter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden und Gebäudesanierung. Norbert Bogusch ist öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden sowie für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken.

Norbert Bogusch, Thomas Duzia: Basiswissen Bauphysik. Grundlagen des Wärme- und Feuchteschutzes. Fraunhofer IRB Verlag 2012. 39 Euro.

www.baufachinformation.de nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2012/0507_duzia.html