„BUWbewegt“: Neue Service- und Beratungsstelle eröffnet

08.05.2012

„BUWbewegt“: Neue Service- und Beratungsstelle eröffnet

Eröffnung der Geschäftsstelle „Gesunde Hochschule“ (v.l.n.r.): Gleichstellungsbeauftragte Dr. Christel Hornstein, Uni-Kanzler Dr. Roland Kischkel, Kathrin Bührmann, Leiterin Hochschulsport, und Gabriele Maass, Leiterin der Geschäftsstelle. Eröffnung der Geschäftsstelle „Gesunde Hochschule“ (v.l.n.r.): Gleichstellungsbeauftragte Dr. Christel Hornstein, Uni-Kanzler Dr. Roland Kischkel, Kathrin Bührmann, Leiterin Hochschulsport, und Gabriele Maass, Leiterin der Geschäftsstelle.Fotos Janine Dietz

Die Bergische Universität Wuppertal hat auf dem Hauptcampus Grifflenberg eine neue Service- und Beratungsstelle rund um das Thema Gesundheit und Familie eröffnet. Unter dem Motto „BUWbewegt“ bieten das Gleichstellungsbüro und der Hochschulsport gemeinsam mit dem Arbeitskreis Gesunde Hochschule ab sofort ein ganzheitliches Programm zum Bewegungs- und Gesundheitsmanagement für Hochschulangehörige und deren Familien an.

Die neu eingerichtete Geschäftsstelle „Gesunde Hochschule“ unter Leitung von Diplom-Sportlehrerin Gaby Maass startet mit gesundheitsfördernden Maßnahmen, darunter speziell auf die Mittagspause abgestimmten Pilates-Kursen und Massageangeboten.

Das Familienbüro „familie@buw“, vertreten durch die Firma KitaConcept, führt Beratungsangebote für Hochschulangehörige mit Kindern und pflegebedürftigen Angehörigen durch.

Tina Schulz, studentische Ansprechpartnerin im Gleichstellungsbüro, berät in der offenen Sprechstunde Schwangere und Studierende mit Kind.

In den Schulferien werden die Räume darüber hinaus für das Projekt „Kinderfreizeiten“ genutzt: Um ihren Beschäftigen und Studierenden die Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie zu erleichtern, bietet die Bergische Universität Wuppertal seit 1996 Ferienbetreuung für schulpflichtige Kinder (6-12 Jahre) an.

Dr. Christel Hornstein, Gleichstellungsbeauftragte der Bergischen Universität: „Die synergetische Verbindung aus Kinderbetreuung, Sport und Gesundheitsförderung verspricht ein profilbildendes Alleinstellungsmerkmal von hoher Attraktivität und Vielfältigkeit, das wir gerne erfahrbar und erlebbar machen möchten.“ Die neue Service- und Beratungsstelle „Gesunde Hochschule“ ist im Hörsaalgebäude auf dem Campus Grifflenberg in Gebäude K, Ebene 12, Raum 30 untergebracht.

Kontakt:
BUWbewegt
Dipl.-Sportlehrerin Gaby Maass
Telefon 0202/439-5040
E-Mail buwbewegt@uni-wuppertal.de

Familienbüro
Tina Schulz
Telefon 0202/439-5041
E-Mail studfrau@uni-wuppertal.de

www.hochschulsport.uni-wuppertal.de
www.gleichstellung.uni-wuppertal.de
www.gesunde.uni-wuppertal.de
nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2012/0508_bewegt.html