Uni-Arboretum mit 42 Baumarten wird eröffnet

18.06.2012

Uni-Arboretum mit 42 Baumarten wird eröffnet

0618_arboretum.jpg

Ein Baumlehrpfad auf dem Campus Grifflenberg lädt ab sofort Studierende und Beschäftigte der Bergischen Universität, aber auch Besucher aus der Bergischen Region zu einem Rundgang ein. Auf dem Rundweg um die Uni-Gebäude (ca. 1.000 m) lernt man wichtige Baumarten Deutschlands sowie typische Forst-, Park- und Straßenbäume kennen. Der Besucher kann „alte Hasen“ wie die Rot-Buche entdecken, aber auch zukunftsweisende Baumarten wie die Robinie. Initiatorin des Uni-Arboretums mit 42 Bäumen ist Dr. Gertrud Lohaus, Professorin für Molekulare Pflanzenforschung/-biochemie.

Die Eröffnung des Uni-Arboretums  findet am Donnerstag, 21. Juni, um 10 Uhr an den Treppen vor den "Linden" (vor der Uni-Kneipe/Mensa) statt.

Weitere Informationen unter
www.botanik.uni-wuppertal.de/uni-arboretum.html.

nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2012/0618_arboretum.html