Fach-Tagung in der Historischen Stadthalle

05.09.2012

„IT und Internet – mit Recht gestalten“

Fach-Tagung in der Historischen Stadthalle

(Aktualisiert am 13.09.2012) Über 200 Internet-Experten sind derzeit zu Gast in Wuppertal. In Kooperation mit dem Zentrum für interdisziplinäre Sprachforschung (ZefiS) der Bergischen Universität findet vom 12. bis 15. September die 13. Herbstakademie der Deutschen Stiftung für Recht und Informatik (DSRI) statt.

In Vorträgen und Workshops werden aktuelle Entwicklungen des Informationsrechts diskutiert. Die Tagung in der Historischen Stadthalle am Johannisberg wurde organisiert von Prof. Dr. Jürgen Taeger und Andrea Büntjen-Harjes von der DSRI in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Monika Rathert und Dr. Doris Liebwald von der Bergischen Universität.

Experten geben einen Überblick über die Rechtsentwicklung der letzten 12 Monate in Bereichen wie dem Internetrecht, dem Datenschutzrecht, der Computerkriminalität und dem Urheberrecht. Anwälte und Referendare sowie Wissenschaftliche Assistenten und Doktoranden stellen konkrete Fälle oder aktuelle Rechtsfragen vor. „Von der Veranstaltung gehen wichtige Impulse für die Rechtsentwicklung, für Wissenschaft, Praxis und Politik aus“, so Prof. Monika Rathert.

Die Herbstakademie „IT und Internet – mit Recht gestalten“ wird durchgeführt in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik e.V.

www.dsri.de/herbstakademie/herbstakademie.html

nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2012/0905_dsri.html