12. Barmenia-Mathematik-Preis verliehen

20.11.2012

12. Barmenia-Mathematik-Preis verliehen

Sieben Absolventinnen und Absolventen des Fachbereichs Mathematik und Naturwissenschaften sind für ihre herausragenden Leistungen mit dem Barmenia-Mathematik-Preis ausgezeichnet worden. Im Rahmen der Absolventenfeiern in der Historischen Stadthalle überreichte Dr.h.c. Josef Beutelmann, Vorsitzender der Vorstände der Barmenia Versicherungen, den Absolventen Urkunden und Preisgelder in Höhe von insgesamt 8.500 Euro.

Den ersten Preis erhielt Marcel Schweitzer; drei zweite Preise gingen an Hendrik Rittich, Teresa Schnepper und Sonja Sokolovic. Über die Förderpreise Bachelor freuten sich Kathrin Kerkmann, Lubov Lihomanov sowie Leonie Zeune. Die diesjährigen Träger des Barmenia-Mathematik-Preises wurden für Arbeiten in Bachelor- und Master-Studiengängen geehrt.

Der Barmenia-Mathematik-Preis ist ein wesentlicher Teil einer Kooperation zwischen dem Fachbereich Mathematik und Naturwissenschaften der Bergischen Universität Wuppertal und den Barmenia Versicherungen. Neben Preisgeldern werden Studierenden der Wirtschaftsmathematik und Informationstechnologie Praktika in den Hauptverwaltungen am Standort Wuppertal angeboten. Insgesamt 12 Wuppertaler Studierende der Mathematik und Informatik nahmen das Angebot 2012 wahr und absolvierten Praktika bei der Barmenia.

Die Barmenia Versicherungen zählen zu den großen unabhängigen Versicherungsgruppen in Deutschland. Als einer der größten Arbeitgeber in Wuppertal – mit über 1.500 Mitarbeitern am Standort und 195 Auszubildenden - beschäftigen die Unternehmen über 3.500 Mitarbeiter deutschlandweit.

www.barmenia.de


Kontakt
:
Marina Weise-Bonczek
Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon 0202/438-2718
E-Mail marina.weise@barmenia.de

nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2012/1120_barmeniamathe.html