„Der kleine Prinz“ in der Reihe UNI KONZERT

03.12.2012

„Der kleine Prinz“ in der Reihe UNI KONZERT

Am 12. Dezember in der Pauluskirche Am 12. Dezember in der Pauluskirche "Der kleine Prinz".

Eine ganz neue Fassung des Klassikers „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry bringen die Schauspieler Markus Kiefer und Giampiero Piria am Mittwoch, 12. Dezember, auf die Bühne der Pauluskirche. Die Veranstaltung im Rahmen der Reihe UNI KONZERT beginnt um 20 Uhr. Gastgeber ist die Gesellschaft der Freunde der Bergischen Universität (GFBU).

In einer außergewöhnlichen Interpretation erzählen Kiefer und Piria die Geschichte eines in der Wüste notgelandeten Fliegers, der versucht sein Flugzeug zu reparieren und auf den kleinen Prinzen trifft. Zusammen mit Regisseurin Tetiana Sarazhynska schuf Kiefer aus dem Klassiker eine Aufführung als Zweimanntheater: er selbst spielt den Flieger Exupéry, Piria schlüpft in mehrere Erwachsenen-Rollen. Mit wenigen Mitteln verwandelt sich Piria in verschiedene Charaktere, wird durch eine goldene Krone zum König, mit einer Flasche zum Trinker oder mit Feder und Papier zum Geschäftsmann.

Kartenvorbestellungen ab sofort bei der Wissenschaftstransferstelle, Uwe Blass, unter Tel. 439-2346 oder blass@uni-wuppertal.de.

Weitere Informationen unter www.uni-wuppertal.de/service/veranstaltungen/uni-konzerte/.

Termin: 12.12., 20 Uhr; Ort: Pauluskirche, Wuppertal-Unterbarmen; Vorverkauf Bücher Köndgen@uni, Infozentrum Döppersberg, Vorverkauf 6,50 Euro, ermäßigt 4,50 Euro, Abendkasse 9,50 Euro, ermäßigt 6,50 Euro.

Die Konzerte in der Pauluskirche finden in Zusammenarbeit mit der Ev. Kirchengemeinde Unterbarmen und dem Freundeskreis Pauluskirche Unterbarmen e.V. statt.

nächste

Druckversion von http://www.presse.uni-wuppertal.de/2012/1203_konzert.html